Binder zu verschenken // Binder giveaway

Ok, dieser Post wird etwas aus der Art schlagen und ich ermutige alle Leser/Innen, die Transidente kennen, ihn so großflächig wie möglich zu teilen:

Im Vorfeld meiner Mastek habe ich es immer wieder mit dem Abbinden probiert und mich durch zwei Underworks Modelle gezwängt, die beide passten, zu sehen im Beitragsbild:

  • Das weiße Modell ist „Style 988, Größe XL“ und eher in Unterhemdenform mit eingenähter Kompression darunter (ursprünglich für Männer mit Gynäkomastie),
  • Das schwarze Modell ist „Style 983, Größe XL“, eher ein klassischer Binder, der in etwa mit dem Rippenbogen endet.

Für mich persönlich war Abbinden unerträglich und erwies sich damit als untauglich.  Aber ich weiß, wie wichtig es für viele von uns ist. Daher noch eine kurze Beschreibung:

Die im Beitragsbild gezeigten Binder passen Personen, die in etwa wie ich vor Gewichtsabnahme und OP gebaut sind: ca. 175 cm groß, zwischen 120-128 kg schwer, D-Körbchen. Beide Binder sind frisch gewaschen, allerdings haben Sie in einem Haushalt mit vier Katzen gelebt (bei Allergikern ist also sicher nochmalige Wäsche angebracht).

Modus operandi:
Ich verschenke die Binder und versende Sie innerhalb Europas gratis. Ich freue mich, wenn Ihr mir, wenn Ihr in Deutschland lebt, das Porto in Briefmarken zurückschickt. Müsst Ihr aber nicht. Kontakt könnt Ihr mit mir über das Kontaktformular auf der Hauptseite dieses Blogs aufnehmen. Ich gebe die Binder einzeln weg, sofern es mehrere Anfragen gibt. Also wäre es gut, wenn Ihr Eure Präferenz in Eurer E-Mail angebt.

PS:
Ich werde bis zum 15.6. alle Anfragen sammeln und dann ggf. auslosen, wer den jeweiligen Binder bekommt, um möglichst allen Interessenten eine Chance zu geben. Ich freue mich auf Euch!

Max

______________

Ok, so this post is gonna be a tad different from the fare I usually post, and I encourage all readers to share it with transgender people they know and spread it like butter:

Before I had my top surgery I repeatedly tried my luck with binding, which is why I purchased the two Underworks binders shown in the pic above:

  • The white model is „Style 988, Size XL“ and looks similar to a tank top. The compression bit is sewn into the tank top, thus creating a double layer.
  • The black model is „Style 983, Size XL“, rather classical in terms of binder fare, ending around the lower arch of the rib cage.

For me, personally, binding was unbearable, thus rendering these two pieces of clothing impractical. But I know, how very important binding is for many of us on our journeys. Let me describe shortly how I was built pre-OP, so that you have an idea, how they fit:

The binders shown in the pic will fit people with a similar build to mine pre-OP and pre weight loss: about 175 cm, between 120 and 128 kg, D-cups. Both binders are freshly washed but they have been stored in a household we share with four cats (so allergics might consider a rewash before wearing).

Modus operandi:
I will give away and send these binders for free within the EU. If you happen to live in Germany, I would greatly appreciate if you sent me the postage in German stamps upon reception, but you don’t have to. You can get in touch with me via the contact form on the main page of this blog. I will give away the binders one by one (if there are more people interested), so please state your preference in your email to me.

PS:
I will collect all requests reaching me up until June 15. In case there are more people interested, I will do a raffle to give everyone a chance. I am looking forward to reading your messages! Best,

Max

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.